Deinstallieren von Kaspersky-Programmen

So deinstallieren Sie Kaspersky-Programme für Windows

So deinstallieren Sie ein Kaspersky-Programm:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. Die Anleitung ist auf der Support-Website von Microsoft.
  2. Wechseln Sie zu Programme und Features.
  3. Wählen Sie das zu löschende Kaspersky-Programm und klicken Sie auf Deinstallieren/ändern.

Das Fenster „Programme und Features“

 

  1. Wenn das Programm durch ein Kennwort geschützt ist, geben Sie es ein. Klicken Sie auf Fortsetzen.

Das Fenster „Achtung!“

  • Wenn Sie das Kennwort vergessen haben, dann setzen Sie es zurück.
  1. Klicken Sie auf Weiter.

Das Fenster des Installationsassistenten

 

  1. Wenn das Programm durch ein Kennwort geschützt ist, geben Sie es erneut ein. Klicken Sie auf Weiter.

Das Fenster „Kennwort zum Entfernen des Programms“

 

  1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen links von Objekten, die Sie speichern möchten. Klicken Sie auf Weiter.

Das Fenster „Objekte speichern“  

 

  1. Klicken Sie auf Löschen.

Das Fenster „Entfernen des Programms bestätigen“  

 

  1. Klicken Sie auf Ja, um den Computer neu zu starten.

Bestätigen eines Neustarts des Computers  

 

Das Kaspersky-Programm wird vollständig gelöscht sein.

Wenn die Deinstallation mit Windows-Standardmitteln Probleme aufgewiesen hat, nutzen Sie das Tool kavremover.

 
 
 
 

So deinstallieren Sie Kaspersky-Programme für macOS

Um ein Kaspersky-Programm, das auf macOS installiert ist, zu deinstallieren, folgen Sie den Anleitungen aus folgenden Artikeln:

  • Kaspersky Internet Security 20, 19, 18, 16
  • Kaspersky Security Cloud 20, 19
  • Kaspersky Safe Kids
 
 
 
 

So deinstallieren Sie Kaspersky-Programme für Android

Um ein Kaspersky-Programm, das auf Android installiert ist, zu deinstallieren, folgen Sie den Anleitungen aus folgenden Artikeln:

  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Safe Kids
Andere Kaspersky-Apps für Android können Sie mit Standardmitteln löschen. Die Anleitung ist auf der Support-Website des Google Play Store.
 
 
 
 

So deinstallieren Sie Kaspersky-Programme für iOS

Um Kaspersky Safe Kids für iOS zu deinstallieren, folgen Sie der Anleitung aus diesem Artikel.

Andere Kaspersky-Apps für iOS können Sie mit Standardmitteln löschen. Die Anleitung ist auf der Support-Website von Apple.

 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn bei der Deinstallation Probleme aufgetreten sind

Wenn Sie den Fehler selbstständig nicht beheben konnten, senden Sie eine Anfrage mit einer detaillierten Beschreibung des Problems an den technischen Support von Kaspersky: 

  • Über My Kaspersky für mobile Produkte und Produkte für Heimanwender. Die Anleitung ist in der Hilfe.
  • Über die Management-Konsole für Kaspersky Small Office Security.

Hängen Sie folgendes an Ihre Anfrage an: 

  • Screenshots von Fehlern (falls vorhanden). Die Anleitung zur Erstellung von Screenshots finden Sie im Artikel.
  • Wenn Sie ein Programm für Windows deinstallieren, hängen Sie einen Bericht des Tools GetsystemInfo an.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.