Zum Hauptinhalt gehen

Der Benutzer kann nicht geladen werden, da die Zusammenstellung der zugehörigen Daten inkonsistent ist

Sie erhalten bei der Anmeldung in Ihrer Benutzerdatenbank die Meldung:

"Der Benutzer kann nicht geladen werden, da die Zusammenstellung der zugehörigen Daten inkonsistent ist".

Es wird empfohlen, die letzte Benutzersicherung wiederherzustellen. Klicken Sie dazu im Dialog der Benutzeranmeldung auf die Schaltfläche "Benutzer wiederherstellen".

Diese Meldung tritt auf, wenn Sie in Ihrer Benutzerdatenbank die Option "Archivierung" aktiviert haben (die Benutzerdatenbank wurde in zwei Dateien aufgeteilt z. B. Max_Mustermann.SDY und Max_Mustermann.SDA) und sich im Ordner für die zu ladende Benutzerdatenbank nur die Datei *.SDY Ihrer Benutzerdatenbank ohne die zugehörige *.SDA befindet.

Bei der Übernahme in eine Neuinstallation kopieren Sie bitte auch die *.SDA der betreffenden Benutzerdatenbank in den betreffenden Ordner und übernehmen die Datenbank erneut.

Beim Auftreten dieser Meldung während des laufenden Betriebs gehen Sie bitte wie oben in der Fehlermeldung beschrieben vor und klicken auf die Schaltfläche "Benutzer wiederherstellen".

 7

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.