McAfee - So installieren oder deinstallieren Sie McAfee Internet Security für Mac

Dieser Artikel hilft Ihnen, McAfee Internet Security auf Ihrem Mac zu installieren oder zu entfernen.
HINWEIS: Die Mac-Version von McAfee Internet Security erfordert Apple macOS 10.12 oder höher.
Installieren von McAfee Internet Security auf Ihrem Mac WICHTIG: Öffnen Sie zuerst den Ordner Downloads , und prüfen Sie, ob eventuell DMG-Dateien des McAfee-Installationsprogramms vorhanden sind. Falls ja, benennen Sie die Datei um. Das Vorhandensein einer älteren Version des Installationsprogramms im Ordner "Downloads" könnte dazu führen, dass der Mac die falsche Version verwendet und Ihr Produkt dadurch nicht erfolgreich aktiviert wird.

Herunterladen des Installationsprogramms
  1. Öffnen Sie einen Webbrowser, und rufen Sie http://home.mcafee.com auf.
  2. Klicken Sie auf Mein Konto und auf Anmelden.
  3. Geben Sie Ihre McAfee-Anmeldeinformationen ein, und klicken Sie auf Anmeldung.
  4. Wählen Sie unter Meine Apps McAfee Internet Security.
  5. Klicken Sie auf Download unter Schutz für alle Ihre Geräte.
  6. Um fortzufahren, klicken Sie auf Ich habe den McAfee-Lizenzvertrag gelesen und akzeptiere ihn.
  7. Falls unter der Schaltfläche Download eine Seriennummer angezeigt wird, notieren Sie diese. Sie benötigen diese später zur Aktivierung des Produkts.

    HINWEIS: Die Seriennummer ist nur zwei Stunden lang verfügbar. Wenn Sie das Produkt später installieren möchten oder die Seriennummer abläuft, müssen Sie eine neue Nummer generieren.
    Wenn die Webseite noch geöffnet ist, aktualisieren Sie sie im Browser. Wenn die Seite abgelaufen ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 7.
  8. Klicken Sie auf "Download". Die Datei wird im Standardverzeichnis gespeichert, in der Regel der Ordner "Downloads".

Installieren von McAfee Internet Security for Mac
  1. Suchen Sie den Ordner, in dem die Datei McAfee-MacInstaller-x.x.dmg heruntergeladen wurde, und doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei McAfee-MacInstaller-x.x.dmg .
  3. Schließen Sie die Browser (Safari und Chrome) während der Installation, um sicherzustellen, dass das McAfee-Browser-Plugin ordnungsgemäß installiert wird.
  4. Um die Installation zu starten, doppelklicken Sie auf dasSymbol der Datei McAfee-MacInstaller .

    HINWEIS: Klicken Sie auf Öffnen , wenn eine Warnung angezeigt wird, dass das Installationsprogramm heruntergeladen wurde.
  5. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Mac- Administratoranmeldeinformationen ein.
  6. Geben Sie im entsprechenden Feld im Installationsprogramm die Seriennummer ein, die Sie sich zuvor notiert haben. Warten Sie, während das Installationsprogramm heruntergeladen wird, Ihren Computer scannt und das Produkt installiert.
  7. Um Ihre Software zu aktivieren, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, und klicken Sie dann auf Fertigstellen, um die Installation abzuschließen.
  8. Je nach Version von macOS und Safari wird entweder Safari geöffnen oder eine Pop-Up-Meldung angezeigt:
    • Klicken Sie auf Vertrauen, wenn Safari den Zugriff anfordert.
    • Aktivieren Sie die McAfee SiteAdvisor -Erweiterung, wenn Sie in Safari dazu aufgefordert werden

      HINWEIS: Wenn Sie McAfee Internet Security zum ersten Mal installieren, könnte die Firewall eine Warnung anzeigen. Wenn Sie diese Meldung sehen und die Installation auf Ihrem privaten Mac durchführen, wählen Sie "Zuhause" oder "Büro". Wenn die Installation abgeschlossen ist, erstellt die McAfee-Firewall eine Standardnetzwerkregel, falls die Pop-Up-Meldung nicht angezeigt wurde oder Sie den Netzwerktyp nicht als "Zuhause" oder "Büro" festgelegt haben.
Konfigurieren von Internet Security for Mac

HINWEIS: Wenn die Netzwerkregel Öffentlich ist, könnte der Zugriff auf lokale Ressourcen eingeschränkt sein. Wenn Ihr Netzwerk einen privaten IP-Bereich verwendet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Netzwerktyp in dieser Regel in "Zuhause" oder "Büro" zu ändern:
  1. Klicken Sie auf das McAfee Security-Symbol.
  2. Wählen Sie McAfee Internet Security-Voreinstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für die Firewall, falls sie nicht ausgewählt ist.
  4. Klicken Sie auf das Schloss , wenn der Zugriff gesperrt ist, und geben Sie die Administratoranmeldeinformationen für den Mac ein.
  5. Ändern Sie im Dropdown-Menü Typ die Option von Öffentlich zu "Zuhause" oder "Büro".
  6. Klicken Sie auf die rote Schaltfläche, um das Fenster zu schließen.

 

 

Deinstallieren von McAfee Internet Security auf Ihrem Mac

  1. Schließen Sie die Browser (Safari und Chrome) während der Deinstallation, um sicherzustellen, dass das McAfee-Browser-Plugin ordnungsgemäß entfernt wird.
  2. Suchen Sie im Dock nach dem Ordner Apps, und öffnen Sie ihn.
  3. Doppelklicken Sie auf das McAfee Internet Security-Deinstallationsprogramm.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Klicken Sie auf Fertigstellen.
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 39 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.